VfB Hannover-Wülfel e.V.
VfB Hannover-Wülfel e.V.

Spielberichte 2018/19

 

Turniere, Turniere, Turniere! - Himmelfahrt, BW-Cup, PfingstCup, Anderten, Mecklenheide, Hagenburg, Niedernwöhren - Fußball satt!

 

Juni.2019

Zum Ausklang der Saison waren unsere Kids noch auf einigen Turnieren im Einsatz. Hierbei gab es zweite Plätze In Letter und Hagenburg , einen dritten Platz in Niedernwöhren, sowie zwei Siege beim Wunder-Cup und beim Sommerturnier des TuS Mecklenheide. Besonders der Sieg in Mecklenheide wird den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben, da der Sieg im Finale gegen TuRa Bremen im 7m-Schießen ermittelt werden musste und Tayssir den siegbringenden Elfer zum sage und schreibe 15:14 verwandelte!

 

Letzter Spieltag -  Erst gekickt, dann ab ins Rastiland!

 

15.06.2019

Das Spiel der F1 musste leider ausfallen, da unser Gegner keine Mannschaft stellen konnte. Die F2 verlor knapp beim SV Arnum III und die F3 beendete die Saison mit einem furiosen Spiel und knapper Niederlage  in Burgdorf. Viel wichtiger als Fußball war an diesem Samstag jedoch der gemeinsame Ausflug aller F-Jugendmannschaften und der E-Jugend ins Rastiland. Hier feierten unsere Kids mit den Eltern den kurzweiligen Abschluss einer tollen Saison.

 

6.Spieltag -  Geht doch! Alle F-Jugend-Teams siegen!

 

25.05.2019

Die F3 fuhr beim 4-0 gegen Eintracht Obershagen den verdienten Lohn für die tolle Enwicklung in den vergangenen Monaten ein. Auch die Zweite siegte und ließ Ingeln-Oesselse II beim 6-4 erst gegen Ende das Ergebnis respektabler gestalten. Das Spiel der F1 beim FC Rethen wurde ganz kurzfristig auf Mittwoch vorgezogen. Auch ohne etatmäßigen Keeper und mit freundlicher Unterstützung aus der Zweiten konnten wir eine spielfreudige Mannschaft stellen, die beim 8-0 schönen Fussball zeigte. 

 

5.Spieltag -  F1 in Burgdorf souverän, F2 und F3 knapp!

 

18.05.2019

Die Erste drehte gegen den TSV Bemerode einen unnötigen 0-2 Rückstand in ein 3-2, stürmte weiter munter drauf los und kassierte kurz vor Schluss und in der Nachspielzeit noch zwei Gegentreffer und verlor mit 3-4.

 

 

4.Spieltag -  F1 verliert das Derby,  F2 und F3 ebenfalls sieglos!

 

11.05.2019

Die Erste drehte gegen den TSV Bemerode einen unnötigen 0-2 Rückstand in ein 3-2, stürmte weiter munter drauf los und kassierte kurz vor Schluss und in der Nachspielzeit noch zwei Gegentreffer und verlor mit 3-4.

 

 

3.Spieltag -  F1 siegt deutlich, F2 macht's spannend, F3 verliert knapp!

 

04.05.2019

Die Erste kombinierte gegen die SG Blaues Wunder sehr ansehnlich und schoss ein klares 12-3 heraus. Die Zweite lieferte sich mit der JSG Völksen/Bison Calenberg II einen wahren Krimi und verlor am Ende unglücklich mit 5-6. Auch die F3 unterlag in ihrem 3.Spiel macht aber weiter deutliche Fortschritte.

 

2.Spieltag -  Dritte unterliegt 2:6, die Zweite 4:6 und die Erste gewinnt 7:5!

 

27.04.2019

   

 

1.Spieltag -  Viele Tore! Dritte spielt 3:4, Zweite (6:5) und Erste (6:3) siegen!

 

05.04.2019

Zum Auftakt der Frühjahrsfeldrunde zeigten alle Wülfeler F-Junioren ansprechende Leistungen. Die Dritte unterlag nach abwechslungsreichem Spiel knapp mit 3-4 gegen die JSG Höver/Ahlten. DIe Zweite maß sich mit Niedersachsen Döhren II und drehte einen 2-4 Halbzeitrückstand noch in einen umjubelten 6-5 Sieg. Die erste F-Jugend hatte den FC Stern Misburg zu Gast. Nach klarer Führung (4-0) schlichen sich leichte Fehler ein, die Misburg in Tore ummünzte, so dass am Ende ein 6-3 Sieg  verbucht werden konnte.   

Unsere VfB-Kids mit Eddie und dem „Riesenpott“

Riesenjubel beim Abschluss der Hallensaison!

 

16.03.2019

Im letzten Hallenturnier des Winters krönten die Wülfeler Jungs ihre überaus erfolgreiche „Serie unter dem Dach“ mit dem Turniergewinn beim Yafes-Cup in Letter. In der Vorrunde siegte der VfB mit 2-0 gegen Empelde. Es folgte ein 6-0 gegen TuS Mecklenheide. Auch der OSV (2-0) und VfL Eintracht (2-1) wurden in die Schranken gewiesen. Im Finale wartete mit dem Gastgeber SG Letter 05 der ebenso klare Sieger der Gruppe A. Letter ging in Führung, der VfB ließ beste Chancen liegen (2xAluminium). Der verdiente Ausgleich gelang dann doch noch, so dass unsere Jungs erneut in ein Siebenmeterschiessen mussten. Drei VfB-Schützen verwandelten eiskalt und sorgten für den vielumjubelten Turniersieg. 96-Maskottchen „Eddie“ übergab den riesigen Wanderpokal, der jetzt für ein Jahr einen würdigen Platz beim VfB bekommt. 

Die Entscheidung im Video

 

Hallenmeister 2019 - VfB Wülfel F-Junioren

2:3 nach 7m-schiessen - Zweiter Platz beim Futsal-Cup in Gifhorn!

 

10.02.2019

On the Road again! Nach dem erfolgreichen Turnier in Alfeld und dem Hallenmeistertitel in Hannover  ging es an diesem Sonntag in östlicher Richtung nach Gifhorn. Die Vorrunde würde mit vier Siegen gegen Peine, Isernhagen, Gifhorn und TuS Habstorf klar gewonnen. Auch im Finale gegen die JSG S-E-E waren die VfB-Kids überlegen, scheiterten aber zweimal am Aluminium, so dass es ins undankbare  Siebenmeterschiessen ging. Hierbei zog der VfB den Kürzeren und unterlag mit 2-3. Aber auch der 2.Platz im vorletzten Turnier des Winters zeigt, dass unsere Jungs in keiner Himmelsrichtung Konkurrenz zu fürchten brauchen.

 

Ergebnisse

 

Hallenmeister 2019 - VfB Wülfel F-Junioren

Erfolgreicher Abschluss beim Sportbuzzer-Hallenpokal!

 

09.02.2019

Die U9-II startete mit einem 1-0 gegen Groß-Buchholz. Gegen Bemerode II gab es ein 0-2. In einem spektakulären Match gegen Kirchrode lagen unsere Jungs bereits mit 0-2 zurück, ehe sie das Spiel noch drehten und mit 4-3 gewannen. Am Ende waren alle happy über einen tollen zweiten Platz in dieser Staffel. Die „Erste“ , am ersten Spieltag mit vier Siegen, ließ beim 1-1 gegen Bemerode erstmals Punkte liegen. Gegen den OSV spielten unsere Jungs überlegen und siegten hochverdient 2-1. Im letzen Spiel sicherte sich der VfB mit einem  1-0 gegen TuS Kleefeld die inoffizielle hannoversche Stadtmeisterschaft. Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unserer Jungs. 

 

 

U9 gewinnt den Winter-Cup in Alfeld!

 

03.02.2019

Das i-Tüpfelchen auf ein äußerst erfolgreiches VfB-Wochenende setzte die U9 beim Winter-Cup in Alfeld. In der Vorrunde hielt sich der VfB mit 2-1 gegen den 1.SC Göttingen 05,  

1-0 gegen Neuhof, 4-0 gegen Alfeld Tigers und 2-0 gegen Gronau schadlos. Auch im Halbfinale spielten die VfB-Jungs entfesselt und schossen ein 3-0 gegen Alfeld Lions heraus. Im Finale wartete mit dem TSV Havelse der Vorjahressieger auf den VfB. Auch dieses packende Duell entschieden die Wülfeler Jungs mit 3-2 für sich und nahmen unter großem Jubel den riesigen Wanderpokal entgegen.

Ergebnisse

 

 

U8 wird Dritter in Mellendorf!

 

 

 

03.02.2019

Die U8 spielte ein tolles Turnier in Mellendorf und belegte unter 8 Teams mit 13 Punkten einen hervorragenden 3.Platz. Lediglich der SC Wedemark und die JSG ISA holten mehr Punkte als die Wülfeler Jungs.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

 

Turniersieg in der Nachbarschaft!

 

02.02.2019

Unsere Jungs starteten beim BSC-HallenCup mit einem 1-1 gegen die JSG Hannover-West. In der großen Halle der IGS Kronsberg folgte ein 1-0 Sieg gegen Eintracht Hannover. Gegen Langenhagen (5-0) und Havelse (2-0) hätten unsere Jungs eigentlich noch mehr Tore erzielen müssen. So stand vor dem letzten Spiel gegen Ausrichter Badenstedter SC fest, das ein Sieg schon den Turniersieg bedeuten würde. Diesen vor Augen drückten die VfB-Kids von der ersten Sekunde an und erzielten auch früh nach feiner Kombination das 1-0. Trotz guter Chancen wollte kein zweiter Treffer folgen, so dass es bis zum Ende spannend blieb. Nach dem Spiel war der VfB-Jubel umso größer über einen weiteren „Titel“ in der erfolgreichen Wintersaison 18/19.

VfB: Tammo, Thole, Luka B., Luka G., Luka S., Darvin, Kenay, Jarno und Jarne

 

 

Eingesprungen, gut gespielt, 2.Platz!

 

27.01.2019

Da unsere U10 beim sehr kurzfristiig terminierten Hallenpokal im Einsatz war, mussten Spieler der U9 aushelfen, damit der VfB beim Wedemark-Cup antreten konnte. Gegen durchweg größere und ältere Kinder präsentierten sich die VfB-Kids spielerisch sehr gut aufgelegt und konnten erst im Finale von Germania Grasdorf beim 1-3 gestoppt werden. Ein unerwartet starker Auftritt!

 

 

Toller Fußball beim 1. VfB-Hallenmasters!

Sechs spielstarke Teams aus Hannover, Bremen und Hamburg!

20.01.2019

Die bärenstarken F-Jugend-Teams des SV Arnum, SG Letter 05, TSV Kirchrode sowie aus Bremen, die JSG Bierden-Uphusen und Hamburg, Grün-Weiß Harburg waren der Einladung des VfB Wülfel gefolgt und zeigten von Beginn an tolle Spielzüge und feine Einzelaktionen. Im Ligamodus spielte zunächst jeder gegen jeden, ehe es in den Play-offs um den Einzug in das Goldfinale ging. Hierbei behielt die SG Letter 05 mit 2-1 knapp die Oberhand gegen unsere VfB-Kids. Das zweite Play-off gewann der SV Arnum 2-0 gegen den TSV Kirchrode. Im Bronzefinale siegte GW Harburg gegen JSG Bierden-Uphusen mit 1-0. Im Silberfinale waren unsere Jungs noch ausgeknockt von der vorigen Niederlage und kassierten eine 0-3 Niederlage gegen Kirchrode. Das Finale schien auf ein Siebenmeterschiessen hinauszulaufen ehe ein Sonntagsschuss aus 20 Metern Entfernung 20 Sekunden vor dem Ende  den umjubelten Sieg für die SG Letter 05 bedeutete. Aus Wülfeler Sicht konnte man ein sehr zufriedenes Fazit des 1.VfB-Hallenmasters ziehen: Ein faires Turnier auf Topniveau! Eine Neuauflage 2020 ist sehr wahrscheinlich...;-)

 

 

2.Spielrunde des Sportbuzzer-Hallenpokals:

Drei VfB-Teams siegen 9x in 12 Spielen!

12./13.01.2019

Den Auftakt machte am Samstag die U9-II in der Halle des KWR.  Dem 2-1 gegen den OSV folgte ein 4-0 gegen Mecklenheide. Beim 2-2 gegen Wettbergen verspielten unsere Jungs bei klarer Überlegenheit leichtfertig den Sieg, ehe sie Misburg II mit 4-0 klar in die Schranken wiesen. Die U8 musste sich am Sonntag zwar zunächst dem TuS Marathon mit 1-3 beugen, steigerte sich dann aber über ein 0-0 gegen den SV Arminia und fuhr gegen den VfL Eintracht und TuS Kleefeld  zwei 1-0-Siege ein. Das insgesamt sehr erfolgreiche Abschneiden rundete die U9-I ab, die vier Erfolge gegen den TSV Kirchrode (3-1), SG 1874 (4-1), Blaues Wunder (2-0) und TSV Fortuna (3-1) bei überzeugenden Auftritten feierte. 

Obwohl Ergebnisse in dieser Altersstufe eher zweitrangig sind, so sind sie doch auch teilweise Zeugnis der Entwicklung unserer Kids in den letzten Jahren. Weiter so!

Hier geht es zum HAZ-Bericht vom 15.01.2019

 

U8 gewinnt den Volksbank-Cup in Rinteln! U9 nach Elferkrimi Zweiter!

 

06.01.2019

Mit zwei F-Jugend Teams reiste der VfB zum Volksbank-Cup des SC Rinteln und erreichte einen ersten und ein zweiten Platz!

Riesenfreude bei unserer U8, die sich aufgrund des direkten Vergleichs für das Halbfinale qualifizierte. Hier gelang den VfB-Kids kurz vor Ende der Ausgleich. Im anschließenden 7m-Schießen siegte der VfB. Im Finale das gleiche Bild. Der SV Hausberge geht in Front, der VfB gleicht unmittelbar vor dem Ende aus. Und wieder behielten unsere Jungs die Nerven und holten unter großem Jubel den Cup. Ähnlich lief es bei der U9, die das Halbfinale noch deutlich mit 6-0 gegen den FC Bad Oeynhausen gewinnen konnte. In einem packenden Finale glich der VfB kurz vor Ende aus und ging auch im 7m-Schießen in Führung. Nach insgesamt 10 Schützen feierte dann aber der Gastgebwr SC Rinteln den Turniersieg. Insgesamt ein sehr gelungener Start in das blauweiße Fussballjahr 2019!

 

Hier geht es zu den Ergebnissen der U8

 

Hier geht es zu den Ergebnissen der U9

 

 

 

21 Kinder begrüßen das neue Jahr beim VfB-Krapfen-Cup!

 

02.01.2019

Zur sportlichen Begrüßung des neuen Jahres, trafen sich 21 F-Junioren, um in der Halle der BBS6 am Goetheplatz ausgiebig zu kicken. Nach mehr als 2 Stunden toller Kombinationen, Tricks und Toren waren die Kids im Fussballkahr 2019 angekommen. Schon am kommenden Wochenende geht es mit zwei Turnieren (U8 und U9I) in Rinteln um Silberware, ehe es am Wochenende darauf in die zweite Spielrunde des Sportbuzzer-Hallenpokals geht.

Erfolgreicher Jahresabschluss

vor 300 Zuschauern! 

 

29.12.2018

Im Rahmen eines hochkarätig besetzten Herren-Hallenturnieres hatte der SV Arnum unsere F-Junioren zu einem Einlagespiel eingeladen. Vor vollbesetzten Rängen liefen beide Jugendteams "wie bei den Großen" mit Einlaufmusik auf und starteten dann ein kurzweiliges Freundschaftsspiel über 2x12 Minuten. (Mit Klick auf das Bild gelangst du zum Einlaufvideo)

Unsere Jungs gingen sehr großzügig mit ihren Chancen um, schossen aber dennoch eine 2-0 Führung heraus. Auch unmittelbar nach Weihnachten verteilten die VfB-Kicker noch fleißig Geschenke, so dass Arnum zum 2-2 kam. Kurz vor der Pause dann aber doch noch das verdiente 3-2. im zweiten Durchgang erspielten sich die VfB-Kids noch mehr Chancen, erhöhten aber nur auf 4-2. Der Gastgeber kam erneut zurück und konnte zum umjubelten 4-4 ausgleichen. Erst in den letzten Minuten stellten unsere Jungs dann auf 6-4 und fuhren vor 300 Zuschauern den verdienten Sieg ein. 

Ein erfolgreicher Schlusspunkt am Ende des Fußball-Jahres 2018, in dem unsere VfB-Kids wieder eine sehr positive Entwicklung genommen haben.

 

Für den VfB am Ball: Danyal, Darvin, Luca S. Tayssir, Ben P., Lewis, Dennis, Jaron, Aaron und Jarne

Turniersieg beim Per-Mertesacker-Cup!

 

22.12.2018

Kurz vor Weihnachten fuhren unsere Jungs einen weiteren Turniersieg beim Per-Mertesacker-Cup in Garbsen ein. Nach Vorrundensiegen mit eweils 3-1  gegen den HSC and Garbsener SC - Mädchen sowie einem 4-1 gegen GSC-I, folgte ein dramatisches Halbfinale gegen Germania Grasdorf, dass  Sekunden vor Schluss zum 2-2 ausgeglichen wurde. Im Siebenmeterschiessen behielten unsere Jungs die Oberhand und zogen in das Finale gegen TSV Kirchrode ein. Mit der besten Vorstellung des gesamten Turniers ließen unsere Kids beim 4-2 dann keinen Zweifel über den verdienten Turniersieg aufkommen. 

Für den VfB am Ball: Johannes, Darvin, Luca S. Tayssir, Ben P., Ben H., Jona, Jaron, Florian und Jarne

VfB-Kids ganz vorn beim „Hallenspektakel“ 

 

08.12.2018

Der lange Weg nach Stadthagen in der Vorweihnachtszeit hat sich gelohnt. Mit dem Siegerpokal kehrte der VfB zurück nach Wülfel. In der Vorrunde schlugen die Jungs Borussia Hannover (4-0), Niedersachsen Döhren (1-0) und die JSG Berenbostel/Osterwald (2-0). Das Halbfinale gegen den OSV Hannover ging ebenfalls deutlich mit 4-0 an den VfB. Auch im Finale waren unsere Jungs nicht zu bremsen und gewannen verdient mit 2-0 gegen TSV Krähenwinkel/Kaltenweide. Nach der Schlusssirene feierten unsere Kids mit einem  „Haufen“ gefolgt von  „Olé, olé, nur der VfB!“-Chören diesen Turniererfolg.

Für den VfB am Ball: Leo, Danyal, Dennis, Lewis,Tammo, Tayssir, Ben P., Jaron, Florian und Jarne

U9-I mit weißer Weste, U9-II gut dabei, U8 mit tollen Spielen 

 

November/Dezember 2018

Spaßfußball statt Titelkämpfe: Die Mini-Fußballer der F- und G-Junioren tragen neuerdings - ganz im Sinne der Fair-Play-Liga und nach eben diesem Konzept - reine Spielerunden aus. 

Kinderfußball in Reinkultur - Es wird ohne Referee gespielt, die Kinder sind quasi ihre eigenen Schiedsrichter. Weg vom Ergebnisdenken und dem Blick auf die Tabelle. Hin zum Kinderfußball in Reinkultur. Freude statt Frust. „Wir teilen die Gruppen nach jeder Runde wieder neu ein, damit sich in etwa Teams der gleichen Leistungsstärke messen“, erklärt Hallenspielleiter Mathias Sander. (mehr)

Die U9-I des VfB setzte sich am ersten Spieltag der Hallenrunde souverän mit jeweils 4-0 gegen den MTV Groß Buchholz und TuS Ricklingen durch. Am zweiten Spieltag ließen unsere Jungs drei weitere Siege -  4-1 gegen die JSG Hannover-West, 4-0 gegen Stern Misburg II und 2-0 gegen Eintracht II - folgen.

Für alle Teams geht es im neuen Jahr mit der 2.Spielrunde am 12./13. Januar weiter. 

 

Alle drei F-Junioren-Teams des VfB spielen gute Feldrunde!

 

 

August/September 2018

Mit knapp 40 Kindern der Jahrgänge 2011 und 2010 startete der VfB Wülfel in die Saison 2018/2019. Die Trainingseinheiten auf dem Platz finden gemeinsam mit dem inhaltlichen Schwerpunkt FUNino statt. An den Wochenenden spielen die Kinder aufgeteilt nach Spielerfahrung in drei Mannschaften im Wettspielbetrieb. Ebenso sind in der Hallenrunde mit der U8, U9-II und U9-I drei VfB-Teams am Start.

  

3.F-Jugend: Unsere Dritte, die ausschliesslich aus Kindern des Jahrgangs 2011 besteht, schlug sich mehr als ordentlich. Viele Kids, die gerade angefangen in der G-Jugend erste Ballerfahrungen gesammelt hatten, entwickeln sich sehr gut und setzen ihre neue Leidenschaft sichtlich intensiv auf dem Platz um. So gelangen überraschende Siege gegen Arnum IV (4-2), Eintracht IV (2-1) und Rethen (5-2) bei teils  knappen  Ausgängen gegen Döhren III (2-8), Hemmingen II (0-6), Kleefeld II (2-4) und Blaues Wunder III (1-2).

 

2.F-Jugend: Unsere "Zwote", besetzt mit Kindern des Jahrgangs 2010, spielte in ihrer Staffel eine sehr ordentliche Rolle und belegte am Ende einen guten 4.Platz. Drei Niederlagen gegen Arnum III (0-5), Eintracht III (2-7) und TuS Ricklingen III standen vier Siege gegen Grasdorf IV (10-0), Döhren iV (13-1), Wettbergen II (4-0) und Empelde II (6-3) gegenüber.

 

1.F-Jugend: Unsere Erste, mit Kindern, die bereits grösstenteils im vierten Jahr dem Ball nachjagen, spielten in einer gut besetzten Staffel und gewannen diese nach Siegen gegen Eintracht II (18-1), Grasdorf II (15-0), Fortuna (7-2), TSV Bemerode (8-2), Döhren (7-0) bei einem Unentschieden (4-4 gegen Kleefeld). 

Spielberichte 2017/18

Turniersieg zum Saisonende! Elfmeterkrimi im Finale

 

23.06.2018

Zum Saisonabschluss nahm unsere U8 bereits zum zweiten Mal am Beerbusch-Cup in Niedernwöhren im Schaumburger Land teil. In der Vorrunde besiegten unsere VfB-Jungs die Teams aus Stadthagen, Petershagen und Hevesen/Hespe ausgesprochen deutlich. Auch im Halbfinale gegen den Gastgeber kombinierten die VfB-Kids flüssig und schossen ein 4-1 heraus. Im Finale stockte die Tormaschine allerdings trotz hochkarätigster Chancen. So musste die Entscheidung im Neunmeter-Schießen fallen. Hier avancierte Keeper Tammo Proske, dessen Vater aus Niedernwöhren stammt, mit seinem gehaltenen Elfer zum Matchwinner und bescherte unseren Jungs einen erfolgreichen Abschluss eines tollen Fußballjahres!  

Beim Wunder-Cup Sieg in der Silberrunde - beim Gösch-Cup wird die U8 Zweiter

 

16./17.06.2018

Erstmals beim Wunder-Cup dabei setzten sich unsere Jungs im Finale der Silberrunde verdient mit 3-0 gegen die Jungs der SG 1874 Hannover durch. In den Gruppenspielen war nach schwächeren ersten Spielen eine klare Steigerung hin zum Silberfinale erkennbar.

Gösch-Cup: Unsere Jungs starteten denkbar ungünstig mit einem unnötigen 0-1 gegen Ingeln-Oesselse in dieses Turnier, bei dem jeder gegen jeden antrat. Gegen Bemerodes Erstvertretung wollte trotz drückender Überlegenheit kein Siegtreffer gelingen, ebenso sprang gegen Bemerodes Zweite nur ein Remis heraus, so dass nach drei weiteren Siegen am Ende der 2.Platz hinter Bemerodes Zweitvertretung, in der auch 2009er zum Einsatz kamen, zu Buche stand. 

 

Turniere in Uetze und Mühlenberg - U8 belegt 1. und!!! 2.Platz  

U9 gewinnt Silberrunde in Mühlenberg

 

09./10.06.2018

Die Sommer-Turnierwochen wurden am Samstag in Uetze eingeläutet. Der VfB stellte zwei U8-Teams, die gleich stark zusammengestelt wurden. Unerwartet räumte der VfB so in Uetzte alles ab und belegte den ersten und zweiten Platz! Alle Kinder freuten sich über Pokale und einen WM-Spielball.

Am Sonntag folgte für unsere U9 der Mühlenberger SommerCup. Nach Anlaufschwierigkeiten sprang der Sieg in Silberrunde heraus.

 

 

7.Spieltag -  Viele Tore! Dritte siegt 6:3, Zweite (4:5) und Erste (3:7) verlieren!

 

02.06.2018

Zum Abschluss der Punktrunde hatte die VfB-Schmiede eine besondere Herausforderung  zu meistern. Wegen eines Schulfestes und weiterer Ausfälle standen für drei Mannschaften gerade einmal 22 Spieler zur Verfügung. Trotzdem konnten alle drei Teams antreten und lieferten auch noch bemerkenswerte Leistungen ab. Die "Zwote" kassierte in Hemmingen zwar eine 4-5 Niederlage, sah aber lange Zeit wie der sichere Sieger aus. Die Erste, ebenfalls ohne Wechselspieler, bei der sehr guten 2009er Mannschaft von Niedersachsen Döhren zu Gast, spielte eine ganz starke erste Halbzeit, brach dann aber ein und kassierte eine 3-7 Niederlage. 

Einzig unserer F3 machte die Personalnot nichts aus. Ungefährdet setzte sich "Tinos Truppe" mit 6-3 gegen den SV 06 Lehrte durch und belegte am Ende einen tollen dritten Platz in der Tabelle.   

 

6.Spieltag -  F1 stark, trotz 3-7, Dritte siegt 8:6, Zweite kassiert 0:4 in Pattensen!

 

26.05.2018

Alles auf Angriff! Das vorgezogene Heimspiel der F3 gegen den TSV Friesen Hänigsen endete nach kurzweiligem Spiel 8-6 für den VfB. Abwehrarbeit wird oft auch überbewertet ;-)

Die F2 kehrte mit einem 0-4 aus Pattensen gegen den Ligaprimus zurück. Im Vergleich zweier 2010er Teams fiel der verdiente Sieg etwas zu hoch aus. 

Die F1 spielte auswärts bei der bärenstarken F1 des TSV Bemerode, bekannt als die mit Abstand beste 2009er-Mannschaft in Kreis und Region. Unsere Jungs zeigten wenig Respekt und gingen sogar 1-0 in Führung. Zur Pause stand ein beachtliches 2-2 zu Buche. Nach dem Wechsel mussten die VfB-Kids ihrem laufintensiven Spiel Tribut zollen und kassierten noch eine deutliche 3-7 Niederlage. Im September 2017 ging das Spiel gegen Bemerode noch mit 1-12 verloren! 

  

Kids just wanna have Fun! Unsere Rabauken mit dem Pokal

 

Erste „Silberware“ bei Himmelfahrtsturnier in Letter

 

10.05.2018

Beim ersten offiziellen Turnier der Sommerserie 2018 erreichte eine ‚U8-Auswahl‘ des VfB in einem gut besetzten U9-Turnier unerwartet den 3.Platz. In der Vorrunde gab es gegen Letter II (9-0) und TSV Wennigsen (1-0) verdiente Siege. Gegen die SG 1874 Hannover gelang dann nach spannendem Spiel mit einem 2-1 sogar der Gruppensieg. Im Halbfinale war die U9 von Niedersachsen Döhren, die auch später das Turnier souverän gewann, beim 0-2 allerdings im wahrsten Sinne des Wortes eine Nummer zu groß. Im Spiel um Platz 3 ging es dann wieder gegen die SG 74, in dem unsere Jungs nach herrlicher Kombination mit 1-0 in Führung gingen und diese in der Folge bravourös verteidigten.

 

 

5.Spieltag - Erste und Dritte unter der Woche mit Schützenfest!

 

08/09.05.2018

Am Dienstag reiste unsere „Erste“ zum Auswärtsspiel bei der JSG Bison Calenberg. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatten unsere Jungs richtig Laune und schossen vor einem idyllischen „Gebirgspanorama“ einen deutlichen 13-0 Erfolg heraus. Einen Tag später unterstrich unsere „Dritte“ ihren Aufwärtstrend und fegte den TSV Burgdorf mit 7-2 aus der VfB-Arena. Der Wochenspieltag der F2 musste leider entfallen, weil sich die Zweitvertretung der JSG Ingeln/Oesselse vom Spielbetrieb abmelden musste.

 

 

4. Spieltag - Sieg, Niederlage und Remis! 

 

05.05.2018

Die positive Entwicklung unserer dritten F-Jugend war erneut beim 0-0 gegen die F4 von Stern Misburg zu erkennen, allein die Feldberlegenheit konnte nicht in Tore umgemünzt werden.

Die „Zwote“ stürzte des bisherigen Tabellenführer JSG Bolzum/Wehmingen und siegte verdient mit 3-2.

Die erste F-Jugend empfing zum Derby den VfL Germania Grasdorf. In einem engen Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient hatte, gelang den Gästen mit der letzten Aktion des Spiels der 3-2 Siegtreffer, so dass unsere Jungs ihre erste Niederlage kassierten.  

 

Drei Teams beim

FUNino-Festival!

 

22.04.2018

12 VfB-Kids waren heute beim FUNino-Festival in Döhren am Ball und hatten viel Spaß bei dieser kindgemäßen Wettbewerbsform.

Bekannt aus unserem Training, fördert FUNino die Spielintelligenz und bereitet 7-12jährige Kinder optimal auf das"große" Fußballspiel vor. Endlich wird FUNino auch in Hannover populärer und mehr und mehr Festivals werden hierzu angeboten. Der Spaß am Spiel steht hier gegenüber den Ergebnissen im Vordergrund! Coaches und Eltern halten sich dezent im Hintergrund, die Kids organisieren und verständigen sich komplett allein.

 

 

3. Spieltag - Tore, Tore, Tore! 5:5, 3:8 und 6:3

 

21.04.2018

Unsere Dritte machte es bereits am Freitagnachmittag unterhaltsamer als Borussia Dortmund gegen Schalke (4-4) und spielte nach der zweiten weiten Auswärtsfahrt 5-5 bei der JSG Immensen/Arpke. Am Samstag spielten die Zweite und Erste parallel in der VfB-Arena. Und auch hier gab es Tore satt. Die Zweite hatte nicht so große Lust auf Verteidigen ;-) und unterlag 3-8. Auch die Erste ließ ein, zwei Tore zuviel zu, siegte dennoch souverän mit 6-3. Anschliessend gab es bei herrlichem Sonnenschein noch Gegrilltes, bevor es noch für viele Soccerdads und -kids zu 96-Bayern weiterging.  

 

2. Spieltag - Zwei Spiele, zweimal Hochspannung!

 

14.04.2018

Die Zweite spielte gegen TSV Kirchrode II und musste am Ende eine unnötige 2-3 Niederlage einstecken. Das Aluminium verhinderte gleich mehrfach Treffer für unsere Kids. Das bedeutet also für die kommende Trainingswoche: Schusstraining! ;-)

Die Erste spielte gegen die JSG Pattensen/Koldingen auf einem tollen Kunstrasen, gesponsort von Arsenal-Spieler Per Mertesacker, der in Pattensen das Fußballspielen gelernt hat. In einer nervenaufreibenden Partie drehten unsere Jungs einen Blitzrückstand (1.Minute) und gewannen mit 2-1! Kein Spiel für schwache Nerven ;-)

 

Zwölf VfB-Kids Spalierkinder bei 96-Werder

1. Spieltag - Abends Stadion,  morgens kicken!

Erste macht's spannend, Zweite siegt souverän, Dritte fightet!

 

07.04.2018

Endlich wieder auf Rasen! Unsere "Zwote" fertigte im ersten Freiluftspiel unsere Nachbarn von Germania Greasdorf II gleich mit 7-1 ab. Die Erste machte es in der Kreisliga trotz deutlicher Überlegenheit gegen die MTV Rethmar/Haimar Dolgen spannender, gewann letzlich aber hochverdient mit 6-5. Unsere Dritte musste auswärts in Obershagen ran und stemmte sich tapfer mit nur 7 Spielern gegen übermächtige 2009er.

 

Teufelskerle: Kenay, Tayssir, Lewis, Kenay, Leo Danyal, Dennis, Jarne und Jaron!

 

 

U8-I spielt tolle Finalrunde!

 

                                                

 

 

 

 

 

04.03.2018   

Unsere U8, die sich erstmals für eine Hallenfinalrunde qualifiziert hatte, gewann ihr Auftaktspiel 3-1 gegen OSV Hannover. In einem engen Spiel folgte dann eine unglückliche 0-1 Niederlage gegen Wettbergen. Im letzten Gruppenspiel zeigten unsere Jungs, die von vielen Eltern und Kids aus der VfB-Schmiede frentisch unterstütz wurden, ihr bestes Spiel und zwangen den starken TSV Kirchrode mit 1-0 in die Knie. Trotz Punktgleichheit mit Wettbergen und Kirchrode verpassten die VfB-Kids zwar das Finale, alle waren aber hoch zufrieden mit dem Abschneiden bei der diesjährigen Hallenrunde!

Leo räumt bei der U9-II auf!

U9-I zahlt auch am letzten Spieltag Lehrgeld, U9-II mit  0-1 und 4-3!                                                

11.02.2018   

Auch am letzten Spieltag der U9-Zwischenrunde musste unsere Erste zwei Niederlagen verkraften. Das 0-6 gegen die SG 74 war eine herbe Schlappe, der ein etwas besserer Auftritt im 2.Spiel gegen TSV Bemerode II folgte, allerdings ging auch diese Partie mit 0-2 verloren, so dass die Zwischenrunde mit ernüchternden 0 Punkten abgeschlossen wurde. 

Die U9-II zeigte beim 0-1 gegen Hainholz einen bissigen Auftritt wurde aber kurz vor Schluss um den verdienten Lohn gebracht. Da das Team von Fortuna nicht antrat, wurde kurzfristig ein "Freundschaftsspiel" gegen die SG Blaues Wunder durchgeführt, dass unsere Jungs nach sehenswertem Offensivfeuerwerk mit 4-3 gewannen.  

 

 

Teufelskerle: Kenay, Tayssir, Lewis, Danyal, Dennis, Jarne und Jaron!

U8-I spielt um die Kreismeisterschaft!!!

U8-II schließt Hallenrunde mit Sieg und Niederlage ab!

                                                

04.02.2018   

Nach dem souveränen Durchmarsch mit fünf Siegen in der Vorrunde wiederholte unsere U8-I dieses Kunststück nun auch in der Zwischenrunde und ließ am zweiten Spieltag den Teams der JSG Hannover-West (1-0), SV Arminia Hannover (5-0) und dem ärgsten Widersacher aus dem letzten Sommer um den Kreispokal auf dem Feld, FC Stern Misburg (3-0), keine Chance und zog erstmals in die Finalrunde um die Hallen-Kreismeisterschaft ein.

Diese findet am 04.März in der Halle der IGS Mühlenberg statt.

Die U8-II gewann gegen Kleefeld II mit 5-0, musste sich nach spannendem Spiel der "Ersten" von Niedersachsen Döhren mit 1-2 geschlagen geben. Am letzten Spieltag, der U8-II am 18.02.2018 in Linden schlossen unsere Jungs die Hallenserie mit einem 1-0-Sieg gegen Bemerode III und einem 0-3 gegen Anderten ab.

 

 

Gil musste Schwerstarbeit leisten!

U9-I und U9-II mit nur einem Punkt, trotzdem alle in Feierlaune ...!                                                

27.01.2018   

Am ersten Spieltag der U9-Zwischenrunde musste unserer Erste gegen den HSC ran und unterlag glatt mit 0-3. Auch in der zweiten Partie wollte der Ball nicht wie gewohnt rollen, so dass es gegen Polizei SV eine herbe 1-5 Niederlage setzte.

Die U9 II, die fast ausschließlich mit Spielern des jüngeren Jahrgangs bestückt ist, sammelte beim 0-3 gegen die gut eingespielte JSG Hannover-West ebenfalls Erfahrungen. Die folgende 0-2 Niederlage gegen TSV Kirchrode war jedoch unnötig, verpasste der VfB doch wiederholt in Führung zu gehen. Im letzten Spiel trotzten unsere Jungs dann aber in einer abwechslungsreichen Partie noch der Erstvertretung vom Blauen Wunder ein 1-1 Unentschieden ab.

Das trotz der mageren Ausbeute von nur einem Punkt aus 5 Spielen besonders alle Eltern und Trainer in Feierlaune waren, könnte daran gelegen haben, dass am Abend die erste VfB-Elternparty auf dem Programm stand... ;-)  

 

 

Aaron räumt ab - kein Gegentor!

U8-I startet mit zwei Siegen in die Zwischenrunde, U8-II zweimal knapp unterlegen!                                                

 

 

20.01.2018         

Unsere erste U8 spielte startete blendend mit einem 3-0 gegen VfL Eintracht Hannover in die Zwischenrunde. Im zweiten Spiel des Tages lief es gegen Kleeblatt Stöcken trotz drückender Überlegenheit nicht so richtig mit dem Toreschießen, dennoch sprang am Ende ein verdienter 2-0-Sieg heraus. In 14 Tagen fällt in den weiteren drei Gruppenspielen die Entscheidung über den Einzug in die Finalrunde.

Die zweite U8 unterlag der ersten U8 des Polizei SV mit 0-2 und musste beim 0-1 gegen OSV II eine unglückliche Niederlage hinnehmen.  

 

 

Super Premiere als Keeper: Arya

Gute Auftritte zum Jahresausklang!                                               

30.12.2017   

Zum Abschluss des Fußballjahres spielten zwei Teams noch ein Hallenturnier. Am Freitag, 29.12., spielte unsere U9 beim Hallenturnier des SF Anderten und siegte im Spiel um Platz 3 gegen die Gastgeber. Erstmalig zwischen den Pfosten wurde Arya Kadir zum bnesten Keeper des Turniers gewählt und durfte sich über neue Torwarthandschuhe freuen! Tags darauf trat unsere U8 zu einem Turnier in Uetze an. Hier wurde ebenfalls der Gastgeber im Spiel um Platz 5 bezwungen. Eine bessere Platzierung war leider nicht möglich, da einige Mannschaften entgegen der Einladung auch ältere Spieler einsetzten. 

 

Tayssir mit seinen Jungs souverän!

U8-I verlustpunktfrei in die Zwischenrunde, U8-II spielt in der Trostrunde!                                                

16.12.2017   

Unsere erste U8 spielte am letzten Spieltag gegen die beiden stärksten Widersacher der Vorrundengruppe. Nach durchschnittlichen Auftritten gab es gegen den TuS Ricklingen nach Rückstand noch ein klares 5-1, gegen die Zweitvertretung des VfL Eintracht Hannover gelang ein "dünner" 1-0 Sieg.  Unsere "Zwote" musste in ihrer bärenstarken Gruppe ein 0-4 gegen Bemerode einstecken. Gegen die Zweite aus Misburg waren unsere Jungs ebenbürtig, unterlagen aber unglücklich mit 1-2. Im letzten Spiel gab es beim 0-5 gegen den Gruppensieger aus Kirchrode dann wieder eine Menge abzuschauen. 

 

 

Julius war gut drauf am letzten Spieltag

Beide U9-Teams in der Hallen-Zwischenrunde!                                                

09.12.2017   

Am zweiten und letzten Spieltag der U9-I-Vorrunde starteten unsere Jungs mit einem 2-0 gegen SV Kickers Vahrenheide. Das folgende 3-0 gegen Polizei SV-II bedeutete den vorzeitigen Einzug in die Zwischenrunde, so dass auch die 1-3 Niederlage zum Abschluss der erfolgreichen Vorrunde keinen Abbruch tat. Hochspannung bei der U9-II: Im ersten Spiel lagen die "Schmiede-Kicker" 0-2 gegen die JSG-Hannover-West zurück, drehten die Partie aber noch und feierten einen 3-2 Erfolg. Im Spiel gegen Misburg folgte dann aber eine unnötige 0-2 Niederlage, die den VfB noch vom sicheren 3.Quali-Platz stieß. Da unsere Jungs auf kompliziertem Rechenweg aber zu den 3 besten Viertplatzierten gehören, erreichen auch Sie die Zwischenrunde, die im Januar 2018 startet.

Ein weiterer toller Gesamterfolg für unsere F-Jugend!

 

 

U8-Teams im Einsatz

03.12.17

Unsere "Erste" gewann gegen Kleefeld II mit 8-0, während der Badenstedter SC leider absagen musste, so dass dieses Spiel mit 5-0 für uns gewertet wurde. Mit 12 Punkten ist die U8-I damit bereits vor dem letzten Spieltag für die Zwischenrunde qualifiziert. Die Zweite verkaufte sich in ihrer "Hammergruppe" sehr teuer. Lange Zeit hielt unser Team gegen Hannover-West ein 1-1, ehe am Ende etwas die Luft ausging und das Spiel 1-4 verloren wurde. Auch beim 0-2 gegen TSV Fortuna gab es sehr viel Positives zu bestaunen. Weiter so, Jungs!

 

 

 

2xU8 und 2xU9, vier "Schmiede-Teams"!

Hallenrunde mit vier Mannschaften

U9-I und U9-II jeweils mit Sieg und Remis, U8-I mit weißer Weste!

 

                                       

 

19.11.2017   

Seit den Herbstferien trainieren unsere Kids in der Halle und konnten am letzten Wochenende nun endlich in die beliebte Hallenrunde starten. Die U9-I siegte gegen Linden-II mit 1-0 und holte gegen das Team vom Blauen Wunder nach 0-2 noch ein 2-2! Die Zweite, in der auch einige U8-Spieler eingesetzt werden, gewann gegen Stöcken 4-2, musste sich dann aber, trotz bester Chancen, mit einem 2-2 gegen HSC-II begnügen. Die U8-I fuhr am 19.11. gegen Linden-II (8-0) und HSC-I (5-2) zwei Siege ein und kann bereits am zweiten Spieltag das Ticket für die Zwischenrunde buchen. Die U8-II greift erst am 03.12. in das Geschehen ein.

Letzter Spieltag für die "VfB-Schmiede"

 

 

7. Spieltag 

F-III stark gegen Topteam, F-II und F-I dominieren!

 

                                                   

                                            23.09.2017   

Unsere Dritte musste zuhause gegen den unangefochtenen Spitzenreiter des TuS Marathon ran und schlug sich beim 0-5 mehr als wacker. Besonders vor dem Hintergrund, dass die gegnerischen Kids teilweise 1-2 Jahre mehr Fußballerfahrung vorweisen, eine tolle Leistung. 

Die Kids der F-II traten ebenfalls gegen den Tabelleführer ihrer Staffel, TSV Ingeln-Oesselse II, an. Trotz der körperlichen Überlegenheit der Gegner ließen unsere Jungs Ball und Gegner gefällig laufen und erzielten 7 Treffer bei einem Gegentor.

Die F-I tat sich anfangs gegen die JSG Hannover-West III etwas schwer, dominierte dennoch jederzeit das Geschehen. Als nach der Pause endlich auch sehenswerte Kombinationen und Einzelleistungen hinzukamen, schossen unsere Kids ein klares 12-0 heraus. In einem Nachholspiel setzte sich am Mittwoch, 26.09., unsere Zweite klar mit 8-3 gegen die JSG Wikenburg/Hiddestorf durch und belegte damit in der Endabrechnung einen hervorragenden 2.Platz.

Vierter Spieltag - Spielfrei, Sieg und Remis!

02.09.2017

Unsere Dritte spielte bei der Reserve des Tus Ricklingen stark auf und brachte sich bis zur Halbzeit mit 5-1 in Front. Am Ende stand ein verdienter 6-3 Erfolg und damit bereits der 2 Sieg im vierten Spiel fest.

Die "Zwote" hatte im Heimspiel gegen Weetzen einen körperlich starken Gegner kombinierte aber immer wieder frech nach vorne. Am Ende stand nach tollem Spiel ein leistungsgerechtes 4-4.

Die Jungs der Ersten konnten am Wochenende die Füße hochlegen - spielfrei! Ich gehe jede Wette ein, dass die Jungs sich trotzdem einen Ort zum Kicken gesucht haben ;-)

 

Starkes Spiel an seinem 7.Geburtstag: Lewis Asamoah

Sechster Spieltag - F-I schlägt in tollem Spiel TSV Kirchrode I mit 9-2! F-III holt starkes Remis, F-II verlegt!

16.09.2017

Unsere Dritte musste bei der SG 74 Hannover II antreten und ging als Underdog in diese Partie. Am Ende stand ein beachtliches 2-2, wobei nach der 0-2 Halbzeitführung sogar noch mehr drin gewesen wäre.

Unsere erste F traf auf die Nachbarn des TSV Kirchrode I. Nach anfänglichem Respekt erspielten sich unsere Kids ein klares Übergewicht und kreierten mit sehenswerten Kombinationen reihenweise Torchancen. Am Ende gewann unser Team mit einem kaum für möglich gehaltenen 9-2 und hat nun beste Chancen im Endklassement hinter dem TSV Bemerode I den zweiten Platz zu belegen, der für die Staffeleinteilung im Frühjahr von Bedeutung ist.

Das Spiel der F-II fand am Dienstag, 19.09., gegen den SV Arnum III statt und endete 2-3.

Fünfter Spieltag - F-III 2-2, F-II 6-2 und F-I 10-0!

09.09.2017

Bereits am Freitag gewann unsere zweite F-Jugend bei Borussia Empelde mit 6-2 und schob sich auf den zweiten Tabellenplatz vor. Die erste F stieß am Samstag bei der dritten F-Jungend von Niedersachsen Döhren auf wenig Gegenwehr und gewann mit 10-0. Ein rassiges Spiel lieferte unserer "Dritte" gegen SV Odin. Die physisch stärkeren Gäste waren leicht feldüberlegen unsere Jungs stemmten sich aber gegen die drohende Niederlage und einer der gefällig vorgetragenen Konter führte schließlich zum umjubelten 2-2 Ausgleich!

Dritter Spieltag - Insgesamt 29-10 gewonnen ;-)!

26.08.2017

Am dritten Spieltag gab es einen 17-1 Kantersieg der ersten F-Jugend bei der dritten U9-Garnitur des HSC Hannover. Nach vielen gelungenen Einzelaktionen fielen im 2.Spielabschnittauch einige Tore nach schönen Kombinationen.

Unsere "Dritte" musste sich daheim mit 2-7 geschlagen gegeben, hatte aber ausreichend Chancen noch mehr Tore zu erzielen.

Die 2.-F-Jugend musste beim SC Hemmingen-Westerfeld ran und siegte dort klar mit 10-2. Mit einem Gesamtergebnis von 29-10 Toren und 6 Punkten aus drei Spielen war die Ausbeute unserer VfB-Bubis an diesem Wochenende rein statistisch klasse ;-).   

Zweiter Spieltag - Zweite siegt, Erste und Dritte lernen ;-)!

19.08.2017

Gegen die wohl stärkste U9 der Region, die bereits über 4 Jahre zusammen spielt, hatte unsere Erste wie erwartet keine Chance, verkaufte sich aber trotz der deutlichen 1-12 Niederlage teuer und zeigte in vielen Szenen keinen Respekt vor den übermächtigen Gegnern. Bei zwei Aluminium-Treffern und weiteren guten Chancen hätten die VfB-Kids

durchaus mehr Treffer erzielen können.

Auch die "Dritte" kassierte bei der JSG Hannover-West zwar eine 0-5 Niederlage, aber auch hier fighteten unsere Jungs bis zum Schluss wie die Löwen.

So war es an diesem Wochenende unsere "Zwote" die , gecoacht von Andre Weise, den einzigen Sieg einfuhr. Die SG Pattensen/Koldingen wurde auf dem von Per Mertesacker gesponsorten Kunstrasen-Kleinspielfeld in Pattensen mit 6-0 bezwungen. Auch die von Julian Mandrion Dencks gespendeten neuen Trikots im Inter Mailand-Look trugen sicher zudiesem souveränen Auftritt bei!

Erste Spielrunde - Zwei Siege!

13.08.2017

Nach starken Regenfällen mussten die Heimspiele der 1. und 2. F-Jugend abgesagt werden, die "Dritte" hingegen konnte beim OSV Hannover antreten und siegte gleich eindrucksvoll mit 6-1. Ein toller Erfolg für Mannschaft und ""Neu-Trainer" Tino Baketaric.

Bereits am Mittwoch, 16.08., wurde das Spiel der 1.F-Jugend gegen den VfL Eintracht nachgeholt, dass unsere Jungs souverän mit 13-0 gewannen. 

 

 

2 Teams des VfB beim Airport-Cup in Krähenwinkel

06.08.2017

Mit über 20 Kids reiste der VfB zum Abschluss des Fußballwochenendes zum Airport-Cup, der vom TSV Krähenwinkel-Kaltenweide ausgerichtet wurde. Unsere "Zweite" sicherte sich nach guten Spielen in der Vorrunde, in einem packenden Platzierungsspiel nach Sieg im 8m-Schießen den 11.Platz. Unsere "Erste" erholte sich von der 2-7-Klatsche im Auftaktmatch und gewann anschließend alle Spiele und konnte erst im Finale vom TSV Bemerode im 8m-Schießen gestoppt werden.

Insgesamt ein super Auftritt unserer beiden Teams und der Eltern, die für eine tolle Stimmung sorgten und den VfB auf vorbildliche Weise repräsentierten.

 

 

Saisonstart für 33 Kinder in 3 Mannschaften mit VfB-Fußball-AbenteuerCamp

05.08.2017

Nach dem Trainingsstart am 25.07., der aufgrund der starken Regenfälle in den SoccerPark Hannover verlegt werden musste, stand am 04./05.August 2017 auf der Anlage des VfB für alle F-Jgendlichen ein Fußball-AbenteuerCamp auf dem Programm mit Fußball satt, Barbecue, OpenAir-Kino, Nachtwanderung und Zelten.

 

Kontakt

info@vfb-wuelfel.de

www.vfb-wuelfel.de

 

Geschäftsstelle

Tel.: 0511 - 98 23 697

Öffnungszeiten

Wegen Urlaub am

03. und 10.07.2024

nicht besetzt!!

Mittwoch 18.15  - 20.30 Uhr

Clubhaus

Tel.: 0511 - 86 11 09

Ansprechpartner / Beiträge

Vereinstermine

Coptergeschwader Hannover-Wülfel e.V.
Druckversion | Sitemap
© VfB Hannover-Wülfel e.V. * Paderborner Straße 7 * 30539 Hannover